Frederic lilje

M.A. Performance Studies (Uni Hamburg)

B.A. Theaterpädagogik (ZHdK Zürich)

Frederic Lilje war nach seinem B.A. in Theater mit der Vertiefung Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) von 2012-2015 fest als Theaterpädagoge am Jungen Ensemble in Stuttgart (JES) engagiert. Danach zog es ihn vermehrt als Regisseur und Initiator von künstlerischen Projekten in die freie Szene und als Performer auch immer wieder selbst auf die Bühne. Seine Projekte sind an der Schnittstelle zwischen performativen Experimenten, besonders für ein junges Publikum, und Vermittlungsarbeiten zwischen dem Theater und dem realen Leben. Diese Projekte führten ihn an die Gessnerallee Zürich, zu Kampnagel in Hamburg, ans Schlachthaustheater Bern, sowie an das Schauspielhaus Hamburg und das Junge Theater Konstanz. Im Sommer 2019 schloss er sein Masterstudium in Performance Studies an der Universität Hamburg ab.

Frederic Lilje ist außerdem als Gastdozent mit einem Lehrauftrag bei den Theaterwissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz tätig und ab dem Wintersemester 2020 als Dozent im Bachelor und Master Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste angestellt.

Ausbildung

2017 – 2019                           Universität Hamburg;

                                               M.A. Performance Studies

2009 – 2012                           Zürcher Hochschule der Künste;

                                               Departement Darstellende Künste und Film

                                               B.A. Theater (mit Schwerpunkt Theaterpädagogik)

09/1999 – 06/2008                Gymnasium Geschwister-Scholl-Schule Konstanz

                                               Abschluss: Abitur (06/2008)

 

Berufserfahrung

seit 09/2015                         freiberufliche Tätigkeit an folgenden Orten:

                                              - Schauspielhaus Hamburg
                                              - Johannes Gutenberg-Universität Mainz (künstl. Lehrauftrag)
                                              - Kampnagel Hamburg
                                              - Junges Ensemble Stuttgart

                                              - Theaterpädagogisches Zentrum Aachen

                                              - Theater Chur, Schweiz

                                              - Schlachthaus Theater Bern, Schweiz

                                              - Theater Konstanz

                                              - schule&kultur Kanton Zürich, Schweiz

 

09/2012 - 07/2015               Junges Ensemble Stuttgart – Theaterpädagoge (Festanstellung)

                                             Künstlerisch-pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen,

                                             Entwicklung von Fortbildungsangeboten, Gremienarbeit (Kulturamt,

                                             Kultusministerium, BuT) Spieler in verschiedenen Produktionen

 

09/2008 – 08/2009               Regieassistent bei den Schauspielbühnen Stuttgart

 

2007-2009                             Referent für die Schüleraustauschorganisation YFU

                                               in Baden-Württemberg

Auswahl künstlerischer Projekte:

2020                    - Dozent im Bachelor und Master Theaterpädagogik -

                            Wintersemester, Zürcher Hochschul der Künste

 

                            - künstlerischer Lehrauftrag im Bachelor Theaterwissenschaft-

                            Sommersemester, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

                            - NEXT GENERATION RESIDENCY -

                            Leitung des internationalen Nachwuchsprogramm beim Festival "Schöne Aussicht“ am JES Stuttgart

 

                            - BUZZ Artists’ Training Lab – BRONKS Brüssel

                            Stipendiat / Internationales Förderprogramm der EU

 

                            - FREIHEIT -

                            Schauspielhaus Hamburg, Rechercheprojekt mit Jugendlichen; Spielleitung

2019                    - Die Bademattenrepublik - 

                            JES Stuttgart, Regie

 

                            - Künstlerische Interventionen mit Kindern als kulturelle Bildung und Forschungsansatz -

                            Uni Hamburg, wissenschaftliche Masterarbeit

                            - Immer wenn wir nebeneinander laufen, gehe ich zwei Schritte vor dir -

                            Kampnagel Hamburg, Regie und Performance

 

                            - Kritische Räume -

                            ein Symposium des Masterstudiengangs Theaterwissenschaft der LMU München; Gastdozent

 

                            diverse Projekte und Fortbildungen für das Schauspielhaus Hamburg, TUSCH-Hamburg und das     

                            Theater Chur, Schweiz

 

2018                     - Plündern -

                             Kampnagel Hamburg, internationale Inszenierung mit Studierenden aus Kharkiw, Ukraine und der Uni  

                             Hamburg; Choreographie und Performance

 

                            diverse Projekte und Fortbildungen für das Schauspielhaus Hamburg und das Theater Chur, Schweiz

 

2017                    - Young European Seminar -

                            Entwicklung eines Konzept mit künstlerischem Schwerpunkt für die internationale 

                            Austauschorganisation Youth for Understanding e.V.

 

                             Dozent für Workshops und Fortbildungen am Theaterpädagogischen Zentrum Aachen

 

2016                     diverse Workshops und Fortbildungen für das Theater Konstanz und schule&kultur Zürich                     

                             - Vo Aafang a -

                             Schlachthaus Theater Bern, Regie und Schauspiel (auftrag:okapi)

 

2015                     - Subtopia - die Stadt am Grund -

                             für den Kanton Zürich, Regie und Schauspiel (Wiederaufnahme 2016)

 

                             Leiter der Masterclass Theaterpädagogik für ASSITEJ Österreich

                           

                             - Schwarze Schafe -

                              von Fin-Ole Heinrich - JES Stuttgart, Regie und Schauspiel

                  

                              Stipendiat; Next Generation Programm „Augenblick Mal! Festival“ Berlin

 

2012 - 2015           - Möge die Macht mit dir sein -

                              JES Stuttgart; Regie und Schauspiel

 

                              diverse Spielclubinszenierungen am JES

                              Alice im Wunderland/Lewis Caroll, Herr der Fliegen/Wiliam Golding helden/Ewald Palmetshofer

 

                              Praktisches Forschungsprojekt zu Publikumsgesprächsformaten inklusive wissenschaftlicher

                              Veröffentlichung, Theater Basel/Zürcher Hochschule der Künste

©Andreas Schlieter

© 2020 by Frederic Lilje. Proudly created with Wix.com

Datenschutzerklärung

Impressum